Produktbild-joghurt      

Zu unserer schonend pasteurisierten Milch geben wir Joghurtkulturen, die bei einer wohligen Wärme von 40  bis 45°C  mehrere Stunden bebrütet werden. Der Joghurt ist fertig fermentiert, wenn Laktose zu Milchsäure abgebaut wurde und das typische Joghurtaroma entstanden ist. Dann wird er glatt gerührt, in Mehrwegbecher abgefüllt und schnell heruntergekühlt.
Unserem Naturjoghurt geben wir keine Verdickungsmittel zu. Daher kann die Konsistenz etwas flüssiger sein als die vom industriell hergestellten Joghurt.

Beim Joghurt mit Frucht wird beim Glattrühren Fruchtzubereitung mit dem Naturjoghurt gemischt und dann abgefüllt. Die Fruchtzubereitungen kommen von ausgewählten Lieferanten. Wir achten darauf, dass die Fruchtzubereitungen ohne künstliche Aromen oder Zusätze sind.

Unter dem Namen „De Fruchtigen“,  „De Vanillige“  und „Müsli“ haben wir für Sie folgende Sorten im 500g-Mehrweg-Becher zur Auswahl:

Birne-Banane, Himbeere, Pfirsich-Maracuja, Heidelbeere, Erdbeere, Mango, Vanille und Müsli.

Für die Saison Dezember bis etwa Februar ergänzt unter dem Namen „De Wintertiet“ Pflaume-Zimt das Sortiment.

************************************************************************************************************

Unsere Dickmilch ist im Becher gereift , stichfest und hat eine Rahmhaube.

Dafür geben wir in unsere schonend pasteurisierte Milch eine spezielle Dickmilchkultur. Nach 20-24 Stunden bei Raumtemperatur, bildet sich oben auf der Dickmilch eine Rahmschicht. Dieses Aufrahmen des Sahnegehaltes in unserer Milch kennen Sie schon von der Frischmilch, wenn diese einen Tag ungestört steht. Rühren Sie diesen Rahm wieder unter die Dickmilch oder naschen Sie die Sahnekrone extra.

Unter dem Namen „Dickmelk“, natur mit Sahnekrone ist das Produkt im 500 g-Mehrweg-Becher erhältlich.

Als Saisonprodukt ist unsere Dickmelk von April bis Oktober erhältlich.

Zum Shop